Tia


​Die Sopranistin Tia studierte Gesang im Rahmen ihres Musikstudiums an der Universität in Oldenburg sowie während verschiedener Studienaufenthalte in England und in den USA. Neben dem Studium an der Sängerakademie Hamburg nahm sie privat bei Solisten wie u.a. Ingeborg Greiner und Michael Connaire Unterricht, um sich künstlerisch weiterzubilden.
​Gesanglich zeichnet sie sich vor allem durch ihre musikalische Bandbreite aus: So verfügt sie über ein weites klassisches Spektrum mit den Schwerpunkten Kirchenmusik und Liederabende als auch über ein reichhaltiges Repertoire aus den Bereichen Musical, Film- und Popularmusik, gesungen mit lyrischer Sopranstimme.
Ihre Liebe in der klassischen Musik gilt insbesondere der Musik von Bach und Mozart.

Hörproben anfordern Hier Klicken

Hörproben folgen

Playlist (Klassik) Hier klicken

J. S. Bach – Bist Du bei mir
J. S. Bach / Gounod – Ave Maria
L. v. Beethoven – Ich liebe Dich
J. Brahms – Wie Melodien zieht es mir leise durch den Sinn
J. Dowland – diverse Lieder
A. Dvorák – Gott ist mein Hirte (Psalm 23)
C. Franck – Panis Angelicus / O Lord Most Holy
E. Grieg – Ich liebe Dich
P. Hindemith – verschiedene Lieder
G. Mahler – diverse Lieder
F. Mendelssohn – Auf Flügeln des Gesanges
W. A. Mozart – Ave Verum (KV 618) (Beerdigung)
W. A. Mozart – Exultate Jubilate KV 165 – Alleluia
W. A. Mozart – Laudate Dominum
W. A. Mozart – zahlreiche Lieder
G. Puccini – Oh mio babbino caro (Gianni Schicchi)
H. Purcell – Sweeter than Roses (und weitere)
H. Purcell – Hark, the equ’ing air (The Fairy Queen)
F. Schubert – Ave Maria
F. Schubert – Liebe schwärmt auf allen Wegen
​R. Schumann – Kennst Du das Land, wo die Zitronen blühn
R. Schumann – Du meine Seele, Du mein Herz (u. weitere Lieder)
R. Strauss – Mädchenblumen – Lieder – op. 22


… und weitere

Playlist (Kirchenmusik) Hier klicken

Werke alter Musik wie zum Beispiel von
H. Schütz – Kleine geistliche Konzerte
A. Grandi – Oh quam tu pulchra es und weitere Lieder
Ph. Fr. Böddecker – Natus est Jesus
D. Buxtehude – Membra Jesu Nostri
H. Purcell – geistliche Lieder und Arien

Werke des Barock wie Oratorien, Passionen, Kantaten u.s.w. wie u.a.
J.S. Bach – Magnificat in D-Dur BWV 243
J.S. Bach – Matthäus-Passion BWV 244
J.S. Bach – Johannes-Passion BWV 245
J.S. Bach – Weihnachtsoratorium BWV 248
J.S. Bach – diverse Kantaten wie zum Beispiel 21, 61,68,127,202,204

Lieder aus “Schemellis Musicalischem Gesangbuch“
G.F. Händel – Messias HWV 56
G.F. Händel – Neun deutsche Arien HWV 202-210
G.B. Pergolesi – Stabat Mater
G.P. Telemann – Singe-, Spiel- und Generalbassübungen
A. Vivaldi – Gloria in D-Dur, RV 588
A. Vivaldi – Gloria in D-Dur, RV 589

Werke der Wiener Klassik wie zum Beispiel
J. Haydn – Missa brevis Sancti Joannis de Deo in B, Hob. XXII:7
W.A. Mozart – Vesperae solennes de Confessore in C-Dur, KV 339
W.A. Mozart – Missa C-Dur, KV 317 („Krönungsmesse“)
W.A. Mozart – diverse weitere Messen

Werke der Romantik wie zum Beispiel von Mendelssohn, Schubert, Fauré
M. Duruflé – Requiem op. 9
A. Dvorak – Biblische Lieder op. 99
G. Fauré – Requiem op. 48
​F. Mendelssohn Bartholdy – Ave Maris Stella
F. Mendelssohn Bartholdy – Salve Regina
F. Schubert – Messe in G-Dur, D 167

Werke der Moderne wie u. a.
​Strawinski – Pastorale

Auch zahlreiche geistliche Klassiker
wie z.B. die „Ave Marias“ von Bach/Gounod und Schubert,
oder „Panis Angelicus“ von César Franck gehören zu ihrem Repertoire.

Playlist (Coversongs) Hier klicken

Pop
Amoi seg ma uns wieder – Andreas Gabalier (Trauerfeier)
A Thousand Years – Katy Perry
Ain’t Nobody Loves Me Better – Felix Jaehn ft. Jasmine Thompson
All of Me – John Legend
A Moment like this – Kelly Clarkson
Beautiful in White – Shane Filan
Hallelujah – Leonard Cohen (auch mit deutschem oder englischem Hochzeitstext)
Die Rose – Helene Fischer
Can you Feel the Love Tonight – Elton John
Can’t Help Falling in Love with You – Elvis Presley
Count on Me – Bruno Mars
Dir gehört mein Herz – Phil Collins
Das Beste – Silbermond
Einmal sehen wir uns wieder – Andreas Gabalier (Trauerfeier)
Eternal Flame
Fly Me to The Moon – Frank Sinatra
Have I Told You Lately – Rod Stewart
Hallelujah – L. Cohen (Hochzeitsversion, Taufversion)
​Ich kenne nichts – Xavier Naidoo
Ich sage ja – Silbermond
Just The Way You Are
Mein Ziel – Florence Joy
Merci – Udo Jürgnes
Misty – Erroll Garner
My Heart Will Go On – Celine Dion
Now and Forever – Richard Marx
Pendel – Yvonne Catterfeld
One Moment in Time – Whitney Houston
Only You – The Platters
​The Rose – Bette Middler
What A Wonderful World – Louis Armstrong
You’ll Be in My Heart – Phil Collins
You Raise Me Up – Josh Groban
You’ve got a Friend – Carole King
Amazing Grace
… und weitere

Kirchenlieder zur Taufe
​Mögen Engel Dich begleiten
Nähm‘ ich Flügel der Morgenröte
Vergiß es nie
… und weitere​

​​​Jazz / Gospel
Fly Me to the Moon – Bart Howard
Misty – Erroll Garner
Moonlight Serenade – Glenn Miller
Oh Happy Day
Stormy Weather – Harold Arlen
This little light of Mine
Wade in the Water
What A Wonderful World
What a Difference a Day Makes – Dinah Washington
… und weitere

Irish Folk
Carrickfergus​
Coinleach
County Down
​Craigie Hill
Galway Girl
Ned of the Hill
Oran Na Cloiche
The Limerick Rake
The Wise Maid

Operette / Musical / Filmmusik
I Could Have Danced all Night – My Fair Lady (Frederick Loewe)
Küss mich, halt mich, lieb mich – aus dem Film „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“
Let It Go – aus dem Film „Frozen“
Memory – Cats (A. L. Webber)
One Hand, One Heart – West Side Story (L. Bernstein)
Over the Rainbow – Wizard of Oz (Harold Arlen)
Singing in the Rain – aus dem gleichnamigen Film 1952 (A. Fred/N. Herb Brown)
​Smile – Barbra Streisand
Somewhere – West Side Story (L. Bernstein)
Summertime – Porgy and Bess (George Gershwin)
Vilja-Lied – Die lustige Witwe (Franz Lehár)
Wouldn’t It Be Loverly – My Fair Lady (Frederick Loewe)
… und weitere

Buchungsanfrage Hier klicken